Wegen Corona und des Lockdowns fallen zur Zeit zahlreiche öffentlichen Veranstaltungen aus. Dies betrifft auch einige Gruppen und Kreise. Das Gemeindebüro ist nur telefonisch und per E-Mail zu erreichen!

Pfarrer Heckel sagt "Danke"

Erstellt am 07.09.2020

Danke sagt Pfarrer im Ruhestand Achim Heckel aus Wuppertal. Das Foto zeigt ihn mit der Riesenstreichholzschachtel, die er bei seiner Verabschiedung am 9.8.2020 erhalten hat. Darin befinden sich alle schriftlichen Grüße zum Abschied mit persönlichen Wünschen und Erinnerungen aus der Zeit seines Pfarrdienstes in der Versöhnungs-Kirchengemeinde. 

Er schreibt: "Liebe Gemeindeglieder der Versöhnungs-Kirchengemeinde!

Ich erinnere mich gern an den Tag meiner Verabschiedung in Herzebrock-Clarholz. Der Gottesdienst hat mir geholfen, loszulassen und meinen Ruhegang als Pensionär zu beginnen. Für mich waren die Worte des Abschieds und der Würdigung bewegend. Die vielen persönlichen Worte, die ichschriftlich erhalten habe, verwahre ich in der großen Streichholzschachtel, die mein Hobby wiederspiegelt. Ich denke gern an die Zeit als Pfarrer bei und mit Ihnen zurück.

Danke für alles Vertrauen, das Sie mir entgegengebracht haben, und danke für die guten Wünsche für die Zeit, die nun kommt. Zufrieden und zuversichtlich grüße ich Sie herzlich.

Gott befohlen,

Ihr Achim Heckel"