Früher war mehr Weihnachten

Erstellt am 16.12.2019

Die beiden neuesten Benefiz-Veranstaltungen der Gemeindestiftung „Via Nova“ waren ein voller Erfolg. In der voll besetzten Buchhandlung Güth und in der Wiedenbrücker Kreuzkirche haben Bärbel Page, Ute Stevener, Artur Töws und Marco Beuermann lustige Geschichten und garstige Satiren rund um die Adventszeit von Horst Evers, Micky Beisenherz, Jan Weiler, Mark Spörrle und anderen vorgetragen.

Besonders eine Szene rund ums Strohsterne basteln, das Dank Eierlikörs gar nicht so einfach war, wurde begeistert beklatscht. Der Erlös beider Abende betrug 1.350 Euro, mit dem die Stiftung „Via Nova“ Projekte in der Kinder- und Jugendarbeit fördert.