Rainbow-Gospelchores auf der Suche nach einer neuen Chorleitung

Erstellt am 20.01.2019

Mitglieder Leitungsteam Rainbow Gospelchor von links nach rechts:
Alfred Wesche/Stefan Borrmann/ Andrea Bollmann/Susanne Gryga/Cornelia Ertmer/Ingrid Schäfer/Hildegard Kreienbaum/Karolin Budde/Nadine Edelmeier/Maria Baum/Lothar Schäfer es fehlen Doris Eckert/Irene Kloss und Sabine Beckmann

Aus gesundheitlichen Gründen hat der langjährige musikalische Leiter des Rainbow Gospelchores, Sebastian Wewer, seinen Dienst beendet. Die Leitung der Versöhnungs-Kirchengemeinde hat der Wiederbesetzung der Stelle uneingeschränkt zugestimmt. Somit beriet das Chor-Team, was unternommen
werden kann, um die Stelle möglichst schnell wieder zu besetzen. Eine Stellenausschreibung wird über mehrere Kanäle auf den Weg gebracht.
Dankenswerterweise  hat sich die Interimsleiterin Chantal Spenke bereit erklärt, den 25köpfigen Gospelchor vorübergehend weiter musikalisch zu betreuen. So konnte das Team erleichtert feststellen, dass die wöchentlichen Proben jeweils Dienstags um 19:30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus an der Bolandstraße weiter stattfinden können!
Geprobt wird jetzt für die musikalische Mitgestaltung der Konfirmationsgottesdienste in
Herzebrock und Clarholz! Als großes Projekt und als ein Highlight im Jahr 2019 veranstaltet der
Rainbow-Gospelchor am 13. und 14. April 2019 einen  Workshop unter der Leitung von Miriam Schäfer!
Der Workshop endet am 14.April mit einem Konzert in der Kreuzkirche Herzebrock!

Kontakt unter: http://www.rainbow-gospelchor-herzebrock.de/

Text und Bild: Alfred Wesche