Ökumenisches Abendlob - 30 Minuten Entspannung im Advent

Erstellt am 29.11.2019

Viele Menschen wünschen sich jedes Jahr im Advent Ruhe und Besinnlichkeit, oft sieht aber die Realität anders aus. Termine und Weihnachtsfeiern reihen sich einander und wenn es dann nach 4 Wochen endlich wirklich besinnlich sein soll, sind alle erschöpft. 30 Minuten Ruhe und Zeit zum Auftanken bieten in diesem Jahr wieder die ökumenischen Abendlobe im Wechsel zwischen St. Lambertus und Friedenskirche in Langenberg. In die Friedenskirche sind sie am Sonntag den 1.12. und Sonntag den 15.12.2019 eingeladen. In der Lambertuskirche wird das Abendlob am Samstag den 7.12.2019 und am Samstag, den 21.12.2019 immer um 18.30 Uhr gefeiert. Ganz besondere Menschen der Weihnachtsgeschichte sind in den Abendloben zu Besuch: Quirinius, die Herbergsmutter, Josef und die Hirtin berichten aus ihrer Sicht von der Geschichte, die da geschehen ist.