Besuch aus Matisi vom 16.06. - 21.06.2019

Das Foto entstand im letzten Jahr bei dem letzten Besuch einer Delegation aus Rheda-Wiedenbrück am 17.06.2018 in Matisi.

Knapp 25 Jahre nach dem ersten Besuch einer Delegation aus Rheda in der Gemeinde Matiši in der Region Valmiera in Lettland erwartet die Ev. Versöhnungs-Kirchengemeinde Rheda-Wiedenbrück in der Zeit von Sonntag, den 16.06., bis Freitag, 21.06.2019, sieben Gäste aus der Partnergemeinde in Deutschland.

 

Am Dienstag, 18.06., wird im Gemeindehaus an der Schulte-Mönting-Straße 6 in Rheda ein Partnerschaftsabend stattfinden. Der Abend beginnt um 19 Uhr mit einer Andacht, die von Pfr. Rainer Moritz gemeinsam mit dem lettischen Pfarrer Andis Smilga gestaltet wird. Anschließend gibt es bei einem bunten Buffet Zeit für einen Rückblick auf 25 Jahre Partnerschaft sowie einen Austausch mit den Gästen. Zu dem Partnerschaftsabend sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

 

In der Ev. Versöhnung-Kirchengemeinde ist ein interessantes Programm für die Gäste vorbereitet: So ist an 2 Tagen der gemeinsame Besuch des Deutschen Ev. Kirchentages in Dortmund geplant. Auch die Ev. Kindertageseinrichtung Bunte Welt, die Musical-Fabrik und der Kiebitzhof in Gütersloh stehen auf dem Besuchsprogramm von Pfarrer Andis Smilga, seiner Frau Olita, der neuen Vorsitzenden des Kirchenvorstandes Inara Silina, der für Finanzangelegenheiten zuständigen Ingrida Armane, der beiden Sonntagschullehrerinnen Sandra Kruzkope und Gundega Majore sowie Arturs Rudzitis als Übersetzer.

 

Unter Tel. 05242/931587 sind bei Birgit Strothenke nähere Informationen erhältlich.