Die Familienkirche in Rheda

Wer im Bezirk Rheda eine alternative Gottesdienst-Form sucht, in die man mit der ganzen Familie von der Oma bis zum Kleinkind gehen kann, wird bei der Familienkirche fündig. Denn nicht nur Kinder, auch Jugendliche und Erwachsene besuchen gern die Gottesdienste, die einmal im Monat stattfinden.

In kindgerechter Sprache werden biblische Geschichten und Themen behandelt. Darüber hinaus gibt es für Jugendliche und Erwachsene Gesprächs-Impulse, die diese Fragestellungen auf die eigene Lebenssituation übertragen helfen. Pfarrerin Sarah Töws und ihr erfahrenes Mitarbeiterinnen-Team gestalten mit  anschaulichen Darbietungen, schönen Liedern, festen Riten und kreativen Abschnitten spannende und abwechslungsreiche Feiern.

Die Gottesdienste der Familienkirche finden meistens im Gemeindehaus in Rheda, Schulte-Mönting-Str. 6 statt, aber auch in regelmäßigen Abständen in der Stadtkirche. Termin ist immer der letzte Sonntag im Monat – im Gemeindehaus um 11.15 Uhr, an den Terminen in der Kirche um 11.30 Uhr.

Gemeinsame Krippenspiel-Inszenierungen, Kinderbibeltage und Ausflüge wie z.B. in das Bibeldorf in Rietberg oder zu Fortbildungen im Bereich „Kindergottesdienst“ innerhalb von Westfalen komplettieren das Angebot im Jahreskreis.

Neue Besucherinnen und Besucher der Familienkirche – zwischen drei und 99 Jahren – sowie motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Team sind immer herzlich willkommen!

DIE FAMILIENKIRCHE IM WINTER

Das Team der Familienkirche in Rheda unter der Leitung von Pfarrerin Sarah Töws lädt ganz herzlich zu folgenden Terminen ein:

Am 23. Dezember ab 11.15 Uhr zum Gottesdienst mit Weihnachtsfeier unter dem Motto „Klein, aber oho. Ankündigung des neuen Herrschers über Israel“

Am 27. Januar ab 11.15 Uhr zum Gottesdienst zur Jahreslosung 2019 „Suche Frieden und jage ihm nach!“
(Psalm 34,15)

Zu beiden Terminen treffen wir uns im Gemeindehaus an der Schulte-Mönting-Straße 6.

Das Thema für den Gottesdienst im Februar 2019 steht noch nicht fest; Termin ist voraussichtlich der 24. Februar 2019.

Die Gottesdienste sind gedacht für verschiedene Generationen, die gemeinsam und interaktiv Gottesdienst feiern wollen. Wir freuen uns immer über vertraute und über neue Gesichter! So auch im Team, das die Familienkirche vorbereitet und durchführt.

Bei Interesse bitte melden bei Pfarrerin Sarah Töws unter 05242/4067501.