Wegen Corona können noch nicht alle Veranstaltungen wieder in gewohntem Umfang stattfinden. In den meisten Fällen ist eine Teilnahme nur unter Einhaltung der 3G-Regel und/oder mit Maske möglich. Auf dieser Homepage informieren wir Sie über den aktuellen Stand und über stattfindende Veranstaltungen. Unter "ANGEBOTE" finden Sie unsere Online-Angebote.

„Glaube aufs Ohr“ - der Podcast mit Kai und Moritz

Mit dem Podcast „Glaube aufs Ohr“ geht die Evangelische Versöhnungs-Kirchengemeinde einen weiteren Schritt ins digitale Zeitalter. Entwickelt wurde der Podcast von den ehrenamtlichen Konfi-Mitarbeitern Kai Fricke (20) und Moritz Witte (19), die zugleich Moderatoren des neuen Formats sind.

Aus dem Gespür für die Situation, dass Menschen vor allem die Gottesdienste momentan Zuhause erleben müssen, entwickelten sie diese Idee. Ein Podcast bietet vor allem den Charme, dass die Zuhörer einen Einblick in die Gedanken und Gespräche der beiden Jungmoderatoren bekommen und dabei zugleich Neues aus der Kirchengemeinde erfahren.

Zugleich sieht ihr Konzept vor, prominente Gäste aus der Gemeinde einzuladen. In der ersten Folge war Pfarrer Marco Beuermann Gesprächspartner und wurde mit Fragen von den beiden Moderatoren aber auch von Zuhörern konfrontiert.

Ein Podcast ist ein Audiobeitrag, der über das Internet zu beziehen ist. Bei dem Begriff Podcast handelt es sich dabei um ein Kunstwort, welches sich aus Pod (für „play on demand“) und cast, abgekürzt vom Begriff Broadcast (Rundfunk), zusammensetzt. 

Nach über einem Jahr und insgesamt 50 Folgen geht am 20.06.2021 der Podcast „Glaube aufs Ohr“ der Evangelische Versöhnungs-Kirchengemeinde in die letzte Runde. Seit Mai 2020 waren Gäste wie Theo Mettenborg, Gudrun Bauer, Matthias Köpp, das Pfarrteam, Ehrenamtliche und viele andere zu Besuch bei den beiden Moderatoren und ehrenamtlichen Konfi-Mitarbeitern der Gemeinde, Kai Fricke und Moritz Witte.

Wie in der allerersten Folge ist in der letzten wieder Pfarrer Marco Beuermann Gesprächspartner im Podcast. Gemeinsam mit Fricke und Witte blickt er auf die Höhepunkte des Podcasts ebenso zurück wie auf 15 Monate Gemeindearbeit unter Corona-Bedingungen. Aber auch ein kleiner Ausblick in die Zukunft wird gewagt.  

 

Viel Spaß beim Zuhören!

Folge 50 vom 20.06.2021: Ein letztes Mal - Gast: Marco Beuermann

Moinsen.

Das ist unsere letzte Folge. Folge 50 hat den Titel "Ein letztes Mal ~ Gast: Marco Beuermann". Es hat viel Spaß gemacht, dieses Projekt mit euch durchzuführen, aber irgendwann muss alles mal zuende gehen. In diesem Sinne: Alles gute dieser Welt, man sieht sich bestimmt mal persönlich.


Gruß Moritz und Kai

Wir sind zurück!

Moinsen!


Wir sind aus der Versenkung wieder da und wünschen alles gute und hoffen ihr seid alle gesund! :)
Hier ist die Folge 32 mit dem Titel:
#32 Wir sind zurück!


Alles Gute und bleibt gesund!

Kai und Moritz im Streichelzoo

Liebe Zuhörerinnen und Zuhörer,

der Podcast von Kai und Moritz geht nach dieser Folge für einen Monat in eine Winerpause. Die nächste Folge erwartet euch im späten Februar. Seit gespannt und nicht verpassen!

Der Bürgermeister ist da! (Gast Theo Mettenborg) - Der Podcast vom 30.8.2020

Bürgermeister Mettenborg zu Gast bei „Glaube aufs Ohr“

 

In der aktuellen Folge des Podcasts „Glaube aufs Ohr“ der Evangelische Versöhnungs-Kirchengemeinde steht Bürgermeister Theo Mettenborg den beiden Moderatoren und ehrenamtlichen Konfi-Mitarbeitern der Gemeinde, Kai Fricke und Moritz Witte, Rede und Antwort.

 

Außer über die aktuellen Themen rund um die Corona-Pandemie spricht das Stadtoberhaupt über den Alltag als Verwaltungschef, kommende Projekte innerhalb der Stadt, die Pläne für den Flora-Park aber auch über ganz persönliche Dinge.