Epiphanias - Fest der Erscheinung

Die heiligen drei Könige folgen dem Weihnachtsstern; Grafik: Pfeffer

Gott wird wirklich Mensch - das ist die Botschaft des Weihnachtsfestes. Der Epiphaniastag am 6. Januar betont aber auch, dass Gott der Herr ist und in Jesus sich seinen Menschen zuwendet und auch seine Königsherrschaft über die Welt aufrichten will. Deshalb suchen die Drei Magier aus dem Morgenland den Neugeborenen König der Juden und bringen ihm königliche Geschenke. Geleitet wurden die drei von Weihnachtsstern, sein Licht zeigte ihnen den Weg. Bis heute ist der Stern ein wichtiges Symbol der Advents- und Weihnachtszeit und wird als solches in zahlreichen Haushalten in den verschiedensten Formen als Dekoration genutzt. Das Licht dieser Sterne erinnert uns heute noch daran, dass wir am Epiphaniastag Jesus auch als das Licht feiern, dass Klarheit und Freude in unser Leben bringt.