Erntedankfest - Einfach ´mal Danke sagen

Erntedankgottesdienst in einer Scheune in Benteler

Man dankt zum Abschluss der Erntesaison Gott für die Ernte eines Jahres, die das Überwintern sichern möge. Im Zeitalter von Supermärkten und dem allgegenwärtigen Nahrungsangebot, bekommt das Erntedankfest eine neue Bedeutung. Es lässt den Menschen innehalten und bewusst werden, dass der Nahrungsüberfluss, in dem wir Leben, nicht selbstverständlich ist. Gottesdienste an diesem Tag müssen heute darauf aufmerksam machen, dass die Menschen gegenüber Gottes Schöpfung eine Verantwortung haben, dass es unsere Aufgabe ist die Natur um uns herum zu bewahren und nicht auszubeuten und zu zerstören.

In allen Kirchen unserer Kirchengemeinde machen wir deshalb das Wunder der Schöpfung durch die reich geschmückten Erntfedankaltare  sichtbar. Insbesondere in Clarholz wird durch die Gestaltung eines eigenen Erntedankwagens innerhalb des traditionellen Erntedankumzuges immer wieder auch die christliche Botschaft in die Öffentlichkeit getragen.

In vielen Bezirken unserer Gemeinde gehört das gemeinsame Erntedankfrühstück zur liebgewonnenen Tradition.