Das Baustellenfenster

"Betreten der Baustelle verboten!" - So heißt es ja aus Sicherheitsgründen, wenn irgendwo etwas Interessantes passiert. Um Ihnen aber einen Blick hinter die Kulissen zu ermöglichen und den Fortschritt auf der Baustelle zu zeigen, haben wir für Sie das Baustellenfenster eingerichtet.


Schauen Sie sich um und erleben Sie wie sich die Kreuzkirche verändert!

Der Altarraum

Blickrichtung zum neuen Altarbereich, dem Stuhllager und der Sakristei

Das ist die Blickrichtung zum Altarraum.

Die Stufen zum alten Altarraumbereich werden weggerissen und an dieser Stelle entsteht ein Stuhllagerraum und die Sakristei. Der neue Altarbereich wird vorgezogen und beginnt erst da, wo bisher die Stufen waren.

Die Orgelempore

Blick zur Orgelempore

Hier sehen Sie einen Blick aus dem Altarraum in Richtung Orgelempore.

Die Orgel ist schon abgebaut und bei der Orgelbaufirma eingelagert. Die Empore wird aus statischen Gründen abgerissen und neu erstellt, wobei der linke Teil nicht wieder aufgebaut wird, da hier demnächst die Fensteröffnungen bis zum Fußboden verlängert werden und dadurch Durchgänge in das neue Foyer und in den Anbau entstehen.

Weitere Fotos in der Bildergalerie

In der Bildergalerie haben wir für Sie weiterer Fotos der Umbauarbeiten gesammelt - und sie wird ständig aktualisiert. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen!