KreuzKirchenKonzerte

Wenn sich das Jahr dem Ende neigt, die Tage kürzer werden und die stimmungsvolle Adventszeit nicht mehr weit ist, dann ist die perfekte Zeit, den November musikalisch einzuläuten.

Von Gospelsongs mit dem Rainbow Gospelchor über lateinamerikanische Musik auf außergewöhnlichen Instrumenten (südamerikanische Harfe, Charango, Gitarre, Oktavgitarre und Mandoline) mit dem Duo Cuerdas Mágicas bis hin zu selbst komponierten Liedern der wiedenbrücker Gruppe M.A.U. reichen die vielfältigen Darbietungen. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist jeweils frei – es wird lediglich eine Kollekte gesammelt.

Höhepunkt der Konzertwoche 2020 ist dann wieder der Genussabend am Samstag. Hier  erwartet den Besucher ein buntes, musikalisches Programm im stilvollen Ambiente der Kreuzkirche. So wechseln sich Musik von Thommy Großekathöfer (Klavier) und ein 3-Gänge-Menü im Kirchraum ab. Für diese Veranstaltung müssen Karten im Vorverkauf erworben werden.

Hier finden Sie den Flyer zu den letzten KreuzKirchenKonzerten 2019.

Hier wechseln sich klassische Musik und ein 3-Gänge-Menü ab.

Wochenprogramm 2020:

Das Programm für 2020 befindet sich zur Zeit in der Planung:

- Montag, 9. November | 19.00 Uhr

N.N.


- Dienstag, 10. November | 19.00 Uhr

Rainbow Gospelchor


- Mittwoch, 11. November | 19.00 Uhr

N.N.


- Donnerstag, 12. November | 19.00 Uhr

Cuerdas Mágicas - bezaubernde Saiten


- Freitag, 13. November | 19.00 Uhr

M.A.U. - Aus eigener Feder


- Samstag, 14. November | 18.00 Uhr

Genussabend

Thommy Großekathöfer (Klavier)
3-Gänge-Menü im Wechsel mit der musikalischen Darbietung
(Karten zu 40 Euro)

Wochenprogramm 2019:

- Montag, 4. November | 19.00 Uhr

Kurt-Studenroth-Quintett

Das Quintett spielt ältere und neuere Jazzstandards in
eigenen Arrangements

- Dienstag, 5. November | 19.00 Uhr

Koko und Lores

Chanson-Revue voller Witz und Charme mit Sandra Botor und Waltraud Huizing

- Mittwoch, 6. November | 19.00 Uhr

Die Brüder Grimm servieren Märchen à la carte

Christian Schauerte und Marco Beuermann verfassen nach Angaben des Publikums das ultimative Musik-Märchen.

- Donnerstag, 7. November | 19.00 Uhr

Voice Company (Leitung Sandra Botor)

Ein Repertoire aus Gospel, Pop und Beat wird von einem noch jungen Chor dargeboten

- Freitag, 8. November | 19.00 Uhr

Jazzorchester OWL (Leitung Daniel Reichert)

Eine Mischung aus Bigband-Klassikern, Jazz-Arrangements und eigenen Kompositionen.

- Samstag, 9. November | 18.00 Uhr

Genussabend

Duo „Basspiano“ mit Maximilian Möllhoff (Bariton)
und Ansgar Brockamp (Klavier)
inkl. 3-Gänge-Menü im Wechsel mit der musikalischen Darbietung